0

Warum man Hafti lieben muss.

Servus! Viele nehmen Haftbefehl als primitiven Trottel in der Tradition eines Bushido oder Kollegah wahr. Tatsächlich verbirgt sich hinter diesem wunderschönen, gar engelsgleichen Gesicht jedoch ein Entertainer von allerhöchster Güte. Und er hat ein Vorbild: Biggie Smalls. Muss man lieben. Hafti hat Liebe für die Ladys. Er ist sich auch nicht zu schade, dies einzugestehen. […]

Gangsta Gangsta

Die Sache mit dem Gangsta Rap

Als ich letztens löffelnd mit Mutti auf dem Sofa lag und “Bauer sucht Frau” sah, wurde mir bewusst, dass ich vermutlich niemals Gangsta Rapper sein werde. Es gibt eine Plethora von Gründen, weshalb das so ist. Zuerst der offensichtlichste – ich kenne das Wort “Plethora”. Und besitze ein Phremdwörterlexikon mit lauter schwierigen Wörtern, die mit […]

Peenemuende

Mecklenburg-Vorpommern

Peenen, das: Die Handlung, durch Kleidung bedeckte, männliche Genitalien an Objekten zu reiben, siehe: Anpimmeln, das. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen Ort namens “Peenemünde”. Als wir im kleinen Kreis beschlossen, dieses Bundesland im Norden der heutigen DDR zu besuchen, sah ich mich bereits mit einem Bandscheibenvorfall im Stadtzentrum Peenemündes liegen, meinen Schritt mit leichten Zuckungen […]

rot

TU ES!

einer dieser abende. ich war mit den jungs in der bar, hatte das fünfte oder sechste bier intus, immer wieder tranken wir kurze. peter hatte sich bereits verabschiedet und lag leblos über 2 stühle dekoriert rum wie robert enke. mir ging es so langsam auch nicht mehr sonderlich gut, doch bei jedem kurzen, bei dem […]

Anleitung für Sonntage

Die Arbeitswoche hat 5 Tage, das Wochenende 2. Die meisten Menschen haben 5 Finger an jeder Hand und 2 Nippel. Wenn man allerdings am Freitag schon feiert, ist der zweite Nippel am Sonntag wund. Was macht man dann? Einige Menschen stehen früh auf und besuchen Flohmärkte. Auf Flohmärkten kann man Möbel, auf denen Menschen starben, […]

texting

Menschen, Internettelefone und Ficklöcher

Wenn man in den letzten anderthalb Jahren in Bus oder Bahn unterwegs gewesen ist, hat man sie gesehen – Menschen mit Internettelefonen, die ununterbrochen darauf starren und detaillierte Informationen zu ihren aktuellen Tätigkeiten (“Stehe gerade in der U-Bahn und starre ununterbrochen auf mein Internettelefon LOL”) in die gesamte Welt hinausposaunen. Es ist, als wäre neben […]