Die 10 besten Antworten beim Bewerbungsgespräch

  1. „Wie motivieren Sie sich?“ – „Durch Drogen. Manchmal auch, indem ich fremde Kinder auf dem Spielplatz verprügle oder Obdachlose anpöble. Aber hauptsächlich durch Drogen.“
  2. „Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?“ – „Hoffentlich nicht wieder im Gefängnis.“
  3. „Wo sehen Sie Ihre Stärken?“ – „Ich kann auch mit ner Latte zielsicher pissen.“
  4. „Wo sehen Sie Ihre Schwächen?“ – „Ich habe ständig eine Latte. Ist ja eigentlich eher eine Stärke, aber die Gleichstellungsfotze in meiner letzten Firma meinte, dass das irgendwie unangebracht ist.“
  5. „Warum sind Sie der Richtige für den Job?“ – „Weil ich jetzt Ihre Gesichter kenne und Sie, Ihre Verwandten und jede Person, die Ihnen wichtig ist, ermorden werde, wenn ich den Job nicht kriege.“
  6. „Wie gehen Sie mit Arbeit unter Druck um?“ – „WAS SOLLEN DIE STÄNDIGEN FRAGEN?! ICH BRING EUCH ALLE UM!“
  7. „Wie gehen Sie mit Kritik um?“ – „Nur Fotzen kritisieren. Ich höre nicht auf Fotzen. Nächste Frage!“
  8. „Was denken Sie über Ihren letzten Arbeitgeber?“ – „Ziemlich viele Fotzen da.“
  9. „Wieso haben Sie sich gerade bei uns beworben?“ – „Der Straßenstrich in der Nähe vom Büro ist echt super!“
  10. „Wieso haben Sie in Ihrem Lebenslauf eine Lücke zwischen 2008 und 2013?“ – „Da war ich auf der Flucht vor Interpol.“