1. Gesund ernähren.
  2. Sport machen.
  3. Foodblogger werden.
  4. Allen, die nach deinem Geheimnis fragen, nur irgendwas mit „Detox“ und „Low Carb“ entgegnen.
  5. Einen Detox-Ratgeber als kostenloses PDF zum Download anbieten.
  6. Low-Carb-Videoseminare halten, in denen du mit Mythen aufräumst („Low Carb schmeckt gar nicht“, „Hitler war Vegetarier und verlor den Krieg deshalb“, „Eigenurin ist Low Carb für die Seele“ usw.) – natürlich kostenpflichtig.
  7. Jemanden mit großen Brüsten in Zeitlupe Telesport nachturnen lassen, das Ganze aufnehmen, als DVD verkaufen, auf diese deinen Namen schreiben.
  8. Sehr viel Kokain konsumieren, dadurch viel zu wenig schlafen und essen.
  9. Die ständigen Pressetermine nur noch vollgepumpt mit Schmerzmitteln ertragen, dadurch aufquellen.
  10. Bei einer Schönheitsoperation, die das wieder beheben soll, sterben.