10 Dinge, die man von Trash TV fürs Leben lernen kann

  1. Wenn zu viele Leute deinetwegen anrufen, musst du ausziehen.
  2. Wenn ein Mann mit einem Silberkoffer den Raum betritt, ruft man laut „MAAAAAAARC!“.
  3. Sobald du Mister Germany bist, besorgt dir RTL was zum Ficken.
  4. Wenn du nicht der Vater des Kindes bist, musst du tanzen.
  5. Über dumme Leute lachen macht mehr Spaß als von schlauen Leuten lernen, aber man kommt dafür in die Hölle.
  6. Ärzte verstecken sich immer im Gebüsch und kommen nur hervor, wenn man „DOKTOR BOB!“ ruft.
  7. Wenn du jemanden hasst, sag ihm, dass er „voll gut“ singen kann.
  8. Sei entweder gut vorbereitet oder talentiert.
  9. Du kannst zu jedem Zeitpunkt an der Hintergrundmusik erkennen, ob gleich etwas Gutes oder etwas Schlechtes passieren wird.
  10. Wenn es finanziell nicht so gut läuft, wird es immer jemanden geben, der Geld dafür bezahlt, dass du Hoden in den Mund nimmst.